. .

enGagement | Kundenbeziehungen | CRM-Software

Im Fokus: CRM-Software

Eine speziell auf das Kundenbeziehungsmanagement zugeschnittene Software wird CRM-System genannt. Das ist eine Datenbankanwendung, die eine strukturierte und gegebenenfalls automatisierte Erfassung sämtlicher Kundenkontakte und -daten ermöglicht. Diese Daten unterstützen durch ihre permanente und umfassende Verfügbarkeit die Arbeit von Vertriebsmitarbeitern in vielen Hinsichten. In größeren Unternehmen werden die Daten des CRM-Systems häufig in einem Data-Warehouse für eine weitergehende manuelle oder automatische Auswertung mittels Data-Mining oder OLAP zur Verfügung gestellt. CRM-Systeme basieren überwiegend auf Standardsoftware-Produkten. Solche Programme sind für typische Anforderungen in großer Vielfalt und in allen Preisklassen auf dem Markt verfügbar. CRM-Lösungen für besondere Anforderungen werden hingegen meist als Individuallösung erstellt. Ein wichtiges Element von CRM ist Webcontrolling, also der Prozess zur Analyse, Optimierung und Kontrolle der Internet-Aktivitäten eines Unternehmens.
(Quelle: Wikipedia)

Publikationen

Auch als Autor des Online-Experten­forums crm-expert-site.de gibt Harry Ritter sein Knowhow im Bereich Customer Relationship Management weiter. Publikationen sind u. a.: ...

  • Tele-Support: Die Unterstützung der Vertriebspartner mehr...
  • CRM Trendumfrage: Was erwartet die CRM-Branche in 2005?

mehr ...